Wienerlieder CD-Präsentation
CD-Album mit den beliebtesten Wienerliedern präsentiert von Katharina Winand und Andreas Ertl

Katharina Winand, Andreas Ertl und Prof. Leopold Großmann
3Bilder
  • Katharina Winand, Andreas Ertl und Prof. Leopold Großmann
  • Foto: Alexander Steinhäuser
  • hochgeladen von Gerhard Müller

Nach all den experimentellen und modernen Wienerliedgruppen der letzten Jahre ist es eine Wohltat, nach so vielen Jahren endlich wieder Künstler vorzustellen, die Wienerlieder in ihrer ursprünglichen Form interpretieren. Am Freitag, den 14. Dez. hat das Wienerlied-Duo Katharina Winand & Andreas Ertl seine erste CD „Reise ins alte Wien – Die beliebtesten Wienerlieder“ vorgestellt. In sehr gemütlichem Rahmen in der Heurigenschank „Zum Berger“ in Grinzing haben die beiden Lieder ihrer CD präsentiert. Dazu wurden bezaubernde Kurzfilme, die sehr professionell von Alexander Steinhäuser gefilmt wurden und auch auf Youtube angesehen werden können, auf einer Leinwand vorgeführt. Durch die Kurzfilme auf YouTube hat dieses Wienerlied-Duo eine größere Bekanntheit erlangt.
        Auf der präsentierten CD befinden sich neben sehr gelungenen Aufnahmen von bekannten Wienerliedern (Es wird a Wein sein, Schinkenfleckerln und Mei Muatterl war a Weanerin) unter anderem Kompositionen von Hermann Leopoldi (Schön ist so ein Ringelspiel,  In einem kleinen Cafe in Hernals). Dabei wurden die beiden von Prof. Leopold Großmann, einem bekannten Wienerliedkomponisten, der schon für Heinz Conrads am Klavier gespielt hat, sowie von den Penzinger Konzertschrammeln begleitet. Einige dieser Nummern wurden von den Künstlern auch live vorgetragen. Besonders erwähnenswert ist hier der bekannte Hit Zärtliche Geigen, der sowohl von Leopold Großmann komponiert, also auch von ihm am Klavier begleitet wurde. Es war wirklich schön, dass einer der letzten bedeutenden lebenden Wienerlied-Komponisten, hier nochmals live zu hören war. Katharina Winand harmoniert dabei mit ihrer sehr schönen Sopranstimme ausgezeichnet mit der tenoralen Stimme ihres Duo-Partners. Unter den Gratulanten war auch Trude Stemmer, eine beliebte Regisseurin und ehemalige Soubrette.

Autor:

Gerhard Müller aus Wien

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen