Sanierung startet
Meidlinger Bahnhof wird aufgewertet

Der Baum im Untergeschoß bekommt Licht durch ein Glasdach und wird der Mittelpunkt des neuen Meidlinger Bahnhofs.
2Bilder
  • Der Baum im Untergeschoß bekommt Licht durch ein Glasdach und wird der Mittelpunkt des neuen Meidlinger Bahnhofs.
  • Foto: ÖBB
  • hochgeladen von Karl Pufler

Bei der Philadelphiabrücke befindet sich Wiens zweitgrößter Bahnhof. Er bekommt jetzt ein Face-Lift. Kernstück ist ein Baum im Untergrund.

WIEN/MEIDLING. Zahlreiche Fahrgäste, aber nur wenig Sitzmöglichkeiten – so präsentiert sich der Bahnhof Meidling derzeit. Mit über 78.000 Fahrgästen täglich ist er eine der wichtigsten Verkehrsdrehscheiben. Aber die Attraktivität des Baus lässt doch zu wünschen übrig.

Das wollen die ÖBB bis zum Frühjahr 2022 ändern: Eine Verschönerung sowie eine bessere Aufenthaltsqualität für die Fahrgäste wird nun umgesetzt. Geschätzte Kosten: rund 1,1 Millionen Euro.

Mehr Holzdesign und Sitzbänke sollen den Meidlinger Bahnhof weiter aufwerten.
  • Mehr Holzdesign und Sitzbänke sollen den Meidlinger Bahnhof weiter aufwerten.
  • Foto: ÖBB
  • hochgeladen von Karl Pufler

Umbau bei laufenden Betrieb

Vor kurzen wurden bereits die WC-Anlagen modernisiert. Auf 75 Quadratmetern gibt es nun Bereiche für Familien und Reisende mit Gepäck. So können sich die Reisenden auch mit Koffer sicher fühlen, und, während sie die Toilette benutzen, ihr Gepäck im Blick behalten.

Was sagst Du zum geplanten Meidlinger Bahnhof Neu?

Nun fiel der Startschuss für die Erneuerung der Wartebereiche und der Bahnhofshalle. Neu gestaltet werden die Zugangsportale. Unter anderem wird es eine sichtbare Abgrenzung zur U-Bahn geben, damit ortsfremde Menschen sich besser orientieren können. 

Licht und Holzbänke

Die Wandverkleidung wird mit beschichtetem Glas gestaltet. Die Farbe soll im Bereich von trübem Milchglas sein. Dies macht den Bereich freundlicher. Energiesparende LED-Lichter sollen für die richtige Helligkeit in den Bahnhofsbereichen sorgen.

Der Baum im Untergeschoß bekommt Licht durch ein Glasdach und wird der Mittelpunkt des neuen Meidlinger Bahnhofs.
  • Der Baum im Untergeschoß bekommt Licht durch ein Glasdach und wird der Mittelpunkt des neuen Meidlinger Bahnhofs.
  • Foto: ÖBB
  • hochgeladen von Karl Pufler

Weiters kommen mehr Sitzplätze in den Wartebereichen und in den Hallen. Diese stammen aus der Green-Furniture-Linie. Diese soll vor allem für eine bequemen Sitzposition sorgen. Ein weiterer großer Vorteil: Die Plätze sind aus Holz.  

Baum im Untergrund

Der Blickfang wird allerdings ein Baum, der im Hallenmittelpunkt geplant ist. Dieser wird in einem großen Topf stehen.

Zwar ist dieser im Untergeschoß geplant, aber genügend Licht wird durch ein Glasdach einfallen. Natürlich wird der Baum durch einen Gärtner gepflegt. Welche Baumart genau in den Meidlinger Bahnhof kommt, ist noch nicht entschieden.

Wegeleitsystem

Ergänzt werden diese Maßnahmen um ein leicht verständliches Wegeleitsystem und Monitore. So sollen sich die Passanten und Fahrgäste leichter zurecht finden.

Der Umbau erfolgt während des laufenden Betriebs. Von den ÖBB heißt es, dass es für die Passagiere keine großen Umwege geben werde. Auch die Ausgänge und Zugänge bleiben wie bisher. Während der Bauarbeiten wird auch Sicherheits- und Informations-Personal unterwegs sein, um zu informieren. Während dieser Zeit wird es am Bahnhof auch zu mehr Lärmbelästigung kommen. 

Das könnte Dich auch interessieren:

Sanitär-Anlagen wurden komplett erneuert
Alles neu am Bahnhof Meidling
Der Baum im Untergeschoß bekommt Licht durch ein Glasdach und wird der Mittelpunkt des neuen Meidlinger Bahnhofs.
Mehr Holzdesign und Sitzbänke sollen den Meidlinger Bahnhof weiter aufwerten.
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lernen Sie Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen