38. Informations- und Diskussions-Veranstaltung der Wiener Neustädter Vereinsakademie zum Thema: "Sicherheit, eine Herausforderung für Vereinsfunktionäre"!

Siebener-GrpBild
35Bilder

Wie man eine relativ ernste und trockene Thematik zum Thema Sicherheit sowohl äußerst kompetent, als auch herzerfrischend humorvoll unter die Leute bringen kann, hat der Landespolizeidirektor HR Dr. Franz Prucher besonders eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Rund 70 Teilnehmer "erfreuten" sich an der 38. Informations- und Diskussionsveranstaltung der Wiener Neustädter Vereinsakademie und honorierten in Anwesenheit des Stadthauptmannes von Wiener Neustadt, Dr. Anton Aichinger diese launige Vortragsweise mit nahezu pausenlosem herzlichen "Lachen", wie man auch an den Bildern deutlich erkennen kann!

Das besondere Interesse an dieser Thematik gipfelte schießlich in der persönlichen Begegnung mit Landespolizeidirektor HR Dr. Franz Prucher im Rahmen der anschließenden "Agape", bei der nahezu endlose Erzählungen und Erfahrungen über die "Sicherheit" in unserem Lande ausgetauscht werden konnten.

Die seit 1998 bestehende Vereins-Informations- und Diskussionsplattform wurde gemeinsam von KO Mag. Klaus Schneeberger, GenMjr Prof. Mag. Hans Culik, sowie Rudolf Habeler und Hans Machowetz vor nunmehr bereits 16 Jahren ins Leben gerufen und informierte bisher nahezu 4.000 Teilnehmer über aktuelle Probleme der Vereinsführung, sowie über dringende Fragestellungen der zahlreichen Vereinsfunktionäre aus Stadt und Land.

In der Obmannschaft folgte nach KO Mag. Klaus Schneeberger VzBgm Dr. Christian Stocker, ihm zur Seite steht der Geschäftsführende Obmann Hans Machowetz, als vollmotivierter und aktiver "Vereinsmeier" und das immerhin auch schon seit 50 Jahren !

In dem neu eröffneten Pfarr-Gemeindezentrum der Erlöserkirche überboten sowohl das Ambiente des Vortragssaales, als auch jenes der Nebenräume die Vorstellungen der anwesenden Vereinsfunktionäre, die sich für die erwiesene Gastfreundschaft bei der Pfarrgemeinde der Erlöserkirche dafür herzlichst bedankten.

Dank der Idee, der Initiative und er guten Verbindung von KO Mag. Klaus Schneeberger mit Landespolizeidirektor HR Dr. Franz Prucher lautete der einstimmige Tenor aller Teilnehmer am Ende dieser Veranstaltung:

"Es war ein besonders informativer und zugleich herzerfrischend humorvoller Vortrags-, Informations- und Diskussionsabend zum Thema Sicherheit" !!!

Hans Machowetz,
geschäftsführender Obmann der Wiener Neustädter Vereinsakademie

Am Siebener-GrpBild v.l.n.r.:
- Ernst Fischer
- GenMjr i.R. Peter Klocko
- KO Mag. Klaus Schneeberger
- Landespolizeidirektor, HR Dr. Franz Prucher
- VzBgm Dr. Christian Stocker
- Hans Machowetz
- Franz Holzer

Am 1. Dreier-GrpBild v.l.n.r.:
- Hans Machowetz
- HR Dr. Franz Prucher
- Ing. Georg Handler

Am 2. Dreier-GrpBild v.l.n.r.:
- Landespolizeidirektor Hr Dr. Franz Prucher
- VzBgm Dr. Christian Stocker
- Stadthauptmann Dr. Anton Aichinger

Wo: Erlu00f6serkirche, Brunner Str. 5, 2700 Wiener Neustadt auf Karte anzeigen

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 4 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen