Corona - Testung
30 Stunden Testeinsatz am vergangenen Wochenende mit Soldaten als Mörder ???

... auf 3 Teststraßen verlief eine reibungslose Corona-Testung ...
  • ... auf 3 Teststraßen verlief eine reibungslose Corona-Testung ...
  • hochgeladen von Johann Machowetz

Danke für die Corona-Testung
Am vergangenen Wochenende durfte ich, gemeinsam mit meinen Gemeinderatskollegen die Wiener Neustädter Corona - Testteams unterstützen. Meine besondere Anerkennung und mein großer Dank gilt der Organisation, den vorbereitenden Maßnahmen und dem perfekten Ablauf der Corona-Testung. Ein ganzes Wochenende testeten die Teams von Freitag bis Sonntag mindestens 30 Stunden lang die Wiener Neustädterinnen und Wiener Neustädter.

Danke für den reibungslosen Einsatz
Eigentlich "erstaunenswert" war der durchgeführte Testablauf zu verfolgen, wobei ich die Testpersonen empfangen und der jeweiligen freien Teststraße zuweisen durfte. Mit einer überzeugenden Professionalität und erfrischenden Freundlichkeit liefen sowohl die Identitäts-Feststellungen als auch die Testung selbst ab. Dabei fiel natürlich auch die reibungslose Zusammenarbeit zwischen den Angehörigen der zuständigen Magistratsabteilungen unseres Rathauses, den Testteams des Roten Kreuzes und den Soldaten des Österreichischen Bundesheeres so auf, als würde es nichts Selbstverständlicheres geben.

Alles Gute zum Geburtstag
Einer der einsatzfreudigen Mitarbeiter feierte am Testsonntag seinen Geburtstag, zu dem ihm natürlich alle herzlichst gratulierten.

Als Berufsoffizier des Österreichischen Bundesheeres in Ruhe freut es mich natürlich auch, dass der Schuldirektor unserer HAK an der Theresianischen Militärakademie in Uniform mit dem Milzoffiziersrang eines Hauptmannes mit seinen Erzieheroffizieren die 3 Teststraßen in der Neuen  Mittelschule in der Fischauergasse tatkräftigst unterstützt hat.

Unsere Soldaten haben sich die "Mörder-Bezeichnung" nie und nimmer verdient ?
Dem Nationalratsabgeordneten Andreas Kollross sei dabei ins Stammbuch geschrieben, dass er mit seinen öffentlichen Bundesheer-Abschaffungsdemonstrationen in der Ausmusterungswoche unserer Leutnante, verbunden mit seiner zutiefst verachtenden Klassifizierung unserer Soldaten mit dem Slogan: "Soldaten sind Mörder" eigentlich überhaupt nichts in unserem Parlament zu sagen haben dürfte !!!

Hans Machowetz, Obst i.R.
Gemeinderat

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen.
5

Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & ein E-Bike gewinnen!

Newsletter abonnieren zahlt sich jetzt wieder doppelt aus. Neben den wichtigsten Nachrichten, verlosen wir unter allen aufrechten Newsletter-Abonnenten ein E-Bike "KTM Macina Style 620" im Wert von 3.699€ von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg!  Zum GewinnDein Hobby ist das Fahrradfahren, aber dein altes Fahrrad hast du so sehr geliebt, dass es bald auseinander fallen wird? Dann mach' unbedingt bei unserem Newsletter-Gewinnspiel mit. Denn wir verlosen ein nigelnagelneues E-Bike Modell: "KTM Macina...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen