12.09.2017, 16:45 Uhr

Lichtenwörth / Nadelburgmuseum: Tag der offenen Tür

Museumsküche im Museumsgebäude "Winkelhaus"
Einmal Jährlich haben Personen die Möglichkeit sich das private Nadelburgmuseum in Lichtenwörth auch ohne Anmeldung anzusehen. Das Museum beherbergt relikte einer längst Vergangenen Zeit, unter anderem Gewichte, Tabakdosen und Nähnadeln – alles Produkte die durch Förderung Maria Theresias hier auf Niederösterreichischem Boden erzeugt wurden. Erstmalig schaffte man den Sprung von der Manufaktur zur Industrialisierung, ein Messing- und Metallimperium entstand so ab 1747. Museumsleiter Robert Bachtrögl erklärt Besuchern welche Gegenstände hier einst hergestellt wurden, vom Aufstieg und Fall der Großindustrie und erzählt von der Arbeiterschaft.

Wann?
Am 15. Oktober von 10:00 bis 15:00 im Museum in 2493 Lichtenwörth Walzergasse 8. Bei Regen geschlossen. Infotelefon: 02622-21414
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.