19.11.2017, 20:03 Uhr

St. Pauler "Hobbyliteraten" im Rathaussaal

ST. Paul (tef). Unter dem Titel "Die Hobbyliteraten" gestalteten vor Kurzem einige Autoren einen Nachmittag im Rathaussaal der Marktgemeinde St. Paul. Peter Mairitsch, Ilse Scheer, Monika Rassi, Erika Baumann, Harald König, Alfred Brunner, Josefine Gscheidt, Rudolf Baumann, Maria Wutscher, Arno Polli und Schüler der Neuen Mittelschule (NMS) St. Paul lasen teils humorvolle, teils sehr persönliche Texte. Juliana Spendel gestaltete eine Kunstausstellung und Schülerinnen der Musikschule mit ihrem Lehrer Rene Kollmann umrahmten die Veranstaltung musikalisch. Unter den zahlreichen interessierten Zuhörern waren unter anderem auch die Bürgermeister Hermann Primus und Peter Stauber sowie Vizebürgermeisterin Karin Lichtenegger. Eingeladen hatten das St. Pauler Kulturreferat und der örtliche Literaturstammtisch. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.