URW Waldviertel auch gegen Klagenfurt auf der Erfolgsspur

5Bilder

ZWETTL. Nach Siegen gegen Amstetten und Weiz konnte Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel den dritten Sieg in Folge im Jahr 2016 einfahren. Mit dem VBC Wörther-See-Löwen Klagenfurt war am Samstagabend kein unbezwingbarer Gegner zu Gast in der Stadthalle Zwettl. So wie im Auswärtsspiel wurde natürlich die Devise „Vollgas Burschen!“ ausgegeben.
An diesem Abend war sehr schnell erkennbar, wer die Stadthalle Zwettl als Sieger verlassen würde. URW spielte eine solide Partie und war in keiner Phase gefährdet. Die Kärntner Gäste konnten über Strecken mithalten, mussten aber letztendlich die Überlegenheit der Waldviertler zur Kenntnis nehmen.
Trainer Zdenek Smejkal setzte den gesamten Kader ein und gab jedem Spieler die Möglichkeit, sich vor bekannter Waldviertler Kulisse zu präsentieren. Völlig verdient ging auch das dritte Spiel im neuen Jahr an die URW Waldviertel.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.