21.10.2016, 14:13 Uhr

Familienfreundlich: Bad Traunstein ausgezeichnet

Dr. Walter Leiss (Generalsekretär des österr. Gemeindebundes), BGM Anglea Fichtinger, Familienministerin Sophie Karmasin, Vbgm. Roland Zimmer. (Foto: Christoph Kerschbaum)
BAD TRAUNSTEIN. Die Marktgemeinde Bad Traunstein nahm heuer am Audit „familienfreundlichegemeinde“ teil und freut sich unter den ausgezeichneten Gemeinden zu sein.
Am 18. Oktober 2016 hat Familienministerin Sophie Karmasin in Graz Gemeinden aus ganz Österreich für ihr Engagement für mehr Familienfreundlichkeit und eine bessere Lebensqualität für ihre Einwohnerinnen und Einwohner ausgezeichnet. „Die Fülle der unterschiedlichen Maßnahmen ist beeindruckend. Das ist beispielhaft dafür, wie viele unterschiedliche Ansatzpunkte Familienfreundlichkeit hat“, so die Familienministerin.
Mit dem staatlichen Gütezeichenfamilienfreundlichegemeinde werden jährlich Stadt- und Marktgemeinden sowie Gemeinden und Städte ausgezeichnet, die im Rahmen des Auditprozesses individuell maßgeschneiderte familienfreundliche Maßnahmen entwickelt und umgesetzt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.