06.06.2016, 10:07 Uhr

Ein Feuerwerk aus Pointen und Grimassen

Gernot Kulis überzeugte mit "Kulisionen" trotz Schauplatzwechsels vom Hauptplatz in die Eishalle.

Natürlich wäre ein Open air-Kabarett am Hauptplatz attraktiver gewesen, aber Gernot Kulis sorgte auch in der Kapfenberger Eishalle für Stimmung. Mit einem Feuerwerk aus Pointen und Grimassen brachte er sein schon bewährtes Programm "Kulisionen" mit bekannten Charakteren wie der Schotter-Mitzi, dem Hammerhai oder der Muräne, gewürzt mit aktuellen Themen wie der sich für Kabaretts immer wieder anbietenden österreichischen Politik.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.