17.06.2016, 10:15 Uhr

Gnadenhoftieren eine große Freude bereiten

Auch Teddy, 3 Jahre, stubenrein, gelehrig, der perfekte Familienhund, würde sich über schöne Spaziergänge oder ein bisschen Ballspielen freuen. (Foto: KK)
Es gibt sehr viele Tierfreunde, die jedoch zu wenig Zeit für eigene Haustiere haben, aber trotzdem Kontakt zu einem Tier haben und Gutes tun möchten. Dies ist ganz einfach zu erreichen. Informieren kann man sich beim Tierschutzverein Stibis Hundeparadies in St. Lorenzen im Mürztal.
Dreimal die Woche wird hier eine Gassigeh-Möglichkeit angeboten. Nach einer Einschulung durch langjährige Helfer kann man den Gnadenhoftieren auf wunderschönen ruhigen Gehwegen rund um den Tierschutzverein oder auch mit Ballspielen eine große Freude bereiten.
Dieser Aufruf geht an Studenten, Schüler ab 16 Jahren, rüstige Pensionisten, einfach alle, die Tiere lieben, ein bisschen Zeit übrig haben und den Wunsch nach etwas mehr Bewegung haben.
Bei Interesse bitte melden unter Stibis Hundeparadies 0664/5052075 oder auch über Facebook.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.