11.08.2016, 11:51 Uhr

Damenpower bei den Kapfenberger Bulls

Tatiana Gallova. (Foto: Foto: GEPA)

Johnny Griffin geht, Tatiana Gallova kommt.

Am 15. August starten die Kapfenberger Basketballer mit der Vorbereitung auf die neue Meisterschaftssaison. "Erst gibt es eine Vorbereitungswoche für die jungen Spieler", sagt Trainer Michael Schrittwieser. Danach werden drei Legionäre zu den Bulls (Woschank, Krämer, Stegnjaic, Coffin, Schrittwieser jr. und Moschik bilden den Grundstock, dazu kommen junge Akademiespieler) stoßen.
Der bisherige Trainerassistent Johnny Griffin hat eine neue Herausforderung, sprich "Beförderung", angenommen und wird Headcoach beim BC Vienna.
Sein Nachfolger ist eine Nachfolgerin. Profitrainerin Tatiana Gallova wird in Kapfenberg nicht nur Assistent Trainer, sie wird auch die U19-Mannschaft der Teamsportakademie übernehmen. Die 35-jährige gebürtige Slowakin hat bereits in ihrer Heimat, in Frankreich, Dänemark und Tschechien mit Erfolg gearbeitet. Und führte heuer das Damenteam von Post SV Wien zum Titel und ins CEWL-Finale. "Ich kenne Tatiana von meiner Arbeit als Sportdirektor beim ÖBV. Sie ist sehr kompetent und hochprofessionell", so Schrittwieser.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.