20.03.2016, 16:27 Uhr

Preisschnapsen und Fischgrillen beim ESV Auenhöller

Siegerehrung beim Preisschnapsen des ESV Auenhöller durch Obmann Karl Dengg
Sankt Stefan ob Stainz: Preisschnapsen und Fischgrillen | Zunächst ermittelten 34 „Kartenhaie“ an den Spieltischen des Vereinsheimes vom ESV Auenhöller ihre Meister. Unter Spielleitung von Franz Bretterklieber gab es auch heuer wieder sehr spannende Kämpfe, denn schließlich wollte jeder gewinnen.
Das Endergebnis:
1.Platz: Anita und Gustl Bretterklieber
2.Platz: Franz Schuster "Fuzzi" und Erich Mandl-Stangl
3.Platz: Weinbauer Josef Andrich und Weinbauer Gottfried Schreiner
Beim Fischgrillen- und – essen folgten über 40 ESV-Mitglieder der Einladung
der perfekten Küche mit Fischgrillmeisterin Martha Mandl-Stangl, Helfer Karl Dengg
Emmi, Anita und Rosi- die Beilagenchefs . Irmi Bretterklieber sponserte den köstlichen Salat, die Mehlspeise Christine Wasina und Marianne .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.