06.04.2016, 12:24 Uhr

Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Garanas

Anlässlich der Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Garanas am 13. März 2016 konnten der Kommandant HBI Ing. Martin Koch und sein Stellvertreter OBI Ing. Markus Better die fast vollzählig angetretene Mannschaft sowie zahlreiche Ehrengäste begrüßen. So folgten der Einladung des Kommandos der FF Garanas der Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Helmut Lanz und ABI Josef Gaich, für die Gemeinde der Schwanberger Bürgermeister Mag. Karlheinz Schuster und der Ortsteilbürgermeister von Garanas Mag. Martin Povoden, selbst Mitglied der FF Garanas, sowie Abteilungsinspektor Josef Poglonik, als Vertreter der Polizeiinspektion Schwanberg.


1912 Stunden zum Wohl der Bevölkerung

In seinen Ausführungen präsentierte HBI Ing. Martin Koch die Bilanz des abgelaufenen Jahres: 11 Einsätze, 52 sonstige Tätigkeiten, 18 Übungen, die Absolvierung von 6 Kursen und einer BDLP. Insgesamt wurden durch die Kameraden der Wehr 1912 Stunden unentgeltlich geleistet. Darüber hinaus berichtete der Kommandant der Wehr über die Anschaffung der dringend benötigten Schutzbekleidung, welche dankenswerter Weise von der Gemeinde finanziell unterstützt wurde sowie über den Kauf von neuen Schutz-Helmen.
OBI Ing. Markus Better bedankte sich für die hohe Leistungsbereitschaft der Kameraden und händigte gleichzeitig den neuen Übungsplan für das Jahr 2016 aus. Das Jahr 2016 werde wieder ein sehr arbeitsintensives, so OBI Ing. Better. Am 16. April 2016 findet eine KHD-Übung im Löschbereich der FF Garanas statt. Am 26. Juni 2016 werden 2 Fahrzeuge in St. Anna ihrer Bestimmung im Rahmen einer Fahrzeugweihe übergeben und am 7. August 2016 findet das alljährliche Grillfest in St. Anna statt.

Ehrungen und Beförderungen

In seinem Statement betonte Bürgermeister Mag. Karlheinz Schuster seine Verbundenheit mit der Wehr, danke im Namen der Bevölkerung für die vielen unentgeltlich geleisteten Stunden und lobte die gute Zusammenarbeit mit der Wehrleitung.
PFM Lukas Koch und PFM Elisabeth Koch wurden feierlich angelobt und in den aktiven Dienst übernommen.
Beförderungen:
LM d.S. Fritz Prattes wurde zum OLM d.S. befördert.
HFM Edmund Koch wurde zum LM d.Bd befördert.
PFM Koch Lukas wurde zum FM und FM Elisabeth Koch wurde LM d.V befördert.
HLM d.V. Franz Kügerl legte seine Funktion als Schriftführer nieder, zu seiner Nachfolgerin wurde LM d.V. Elisabeth Koch ernannt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.