31.03.2016, 15:00 Uhr

Jubiläumsausstellung im LKH Enzenbach

Das LKH Enzenbach zeigt zum 100jährigen Bestehen eine Ausstellung zum Thema Tuberkulose.
Zum 100jährigen Jubiläum des LKH Enzenbach, der größten Lungenabteilung der Steiermark, zeigt das Krankenhaus eine einzigartige Ausstellung mit dem Schwerpunkt der Behandlung von Tuberkulose. Hier erfährt man Wissenswertes über Peter Rosegger und seine Bedeutung für Enzenbach, über Robert Koch, den Entdecker des Tuberkulosebakteriums, über die Anfänge des Lungenröntgens und
die Erfindung des Stethoskops. In Glasvitrinen sind historische medizinische Geräte ausgestellt. Eine Dokumentation zeigt Persönlichkeiten und deren durch Tuberkulose geprägte Schicksale und gibt Auskunft über den starken Einfluss, den diese Lungenkrankheit auf Malerei, Literatur und Musik ausübte. Die Ausstellung ist an Werktagen von 8:00 bis 15:00 Uhr bis Ende des Jahres zu besichtigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.