19.04.2016, 09:22 Uhr

Trauer um Gerichtsreporterin Doris Piringer

Auch als Buchautorin erfolgreich: Die steirische Medienszene trauert um Doris Piringer. (Foto: Kleine Zeitung/Scheriau)

Kleine Zeitung-Redakteurin im Alter von 66 Jahren verstorben.

Über Jahrzehnte war sie ein fixer Bestandteil der steirischen Medienszene, sie war Mitbegründerin der Zeitung "Graz Aktiv", der "Urmutter" der steirischen Gratiszeitungen und Vorgängerin der heutigen WOCHE: Doris Piringer (66).
Vergangene Woche hat nach einem langen, schweren Leiden ihre Augen für immer geschlossen – in der Erinnerung bleibt eine Reporterin, die ihr Medium, die Kleine Zeitung, maßgeblich mitgeprägt und mitgestaltet hat, die vor allem in den Gerichtssälen dieses Landes unnachahmlich Geschichte(n) geschrieben hat. Vor allem aber bleibt die Erinnerung an einen Menschen, der mit Umsicht und Gefühl vielen Kolleginnen und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat.
Unser ganzes Mitgefühl gilt in diesen Stunden ihrer Familie und ihren Freunden. "Doris, es war war eine Ehre, dich gekannt zu haben", lautet auf Posting auf der Kleine-Homepage. Dem schließen wir uns an, dem ist nichts hinzuzufügen ...
0
1 Kommentarausblenden
3.817
Friederike Amort aus Liezen | 20.04.2016 | 08:55   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.