04.07.2016, 13:14 Uhr

Fürstenfelder Bogenschützen erzielten gutes Ergebnis beim CEC Cup

Beim CEC-Cup in Zagreb zeigten auch die Bogenschützen des BSV Fürstenfeld souveräne Leistungen. (Foto: Florian Stiegler)
Dieses Jahr fand der dritte Teil des Central European Cup in der kroatischen Hauptstadt in Zagreb statt. Mit am Start unter diesem international hochrangig besetzten Turnier auch drei Schützen des BSV Fürstenfeld. Bei herrlichen 35 Grad und kaum Wind konnten unsere Rotleiberln sehr gute Leistungen erbringen. Florian Stiegler scheiterte nach Platz 9 in der Qualifikation im ersten Match mit 140:136, Gerald Bernhuber (beide BSV Fürstenfeld) überstand die erste Finalrunde souverän, wurde jedoch in der Viertel-Eliminationsrunde von Mario Vavro (Kroatien) gestoppt. Nadja Stocker (BSV Fürstenfeld) konnte sich als Zweite für die Finalrunden qualifizieren und traf nach einem Freilos im Goldfinale schließlich im Match auf Amanda Mlinaric (Kroatien), die das Duell mit 141:137 gewann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.