13.03.2016, 17:16 Uhr

Langzeitobmann trat ab

Bürgermeister Johann Handler, Langzeitobmann Willi Hurzarek und sein Nachfolger Franz Kittinger (v. li.). (Foto: KK)
Nach 29 Jahren an der Spitze der Sportunion Grafendorf übergab der Langzeitobmann Willi Huszarek die Geschicke des Vereines nun an seinen Nachfolger Franz Kittinger. In die Amtszeit von Willi Huszarek fielen der Bau des Sporthauses, die Sanierung des Sportplatzrasens und die Installierung einer landesligatauglichen Flutlichtanlage. Sportlich schaffte man den Aufstieg von der 1. Klasse in die Gebietsliga und danach in die Unterliga. Bürgermeister Johann Handler sprach Willi Huszarek seinen Dank aus. Der neue Obmann Franz Kittinger möchte vorerst dafür sorgen, dass man den Klassenerhalt in der Unterliga ohne Probleme schafft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.