28.06.2016, 09:53 Uhr

Pack die Badehose ein...und eine dicke Geldtasche - Bäder im Test

Baden macht Spaß, kostet aber auch: Wie viel man wo bezahlt, zeigt die neueste AK-Erhebung. (Foto: AK Stmk/Graf)

Der jährliche Bädercheck der Arbeiterkammer zeigt eine Preisspanne von null bis zu 7,50 Euro pro Erwachsener für die steirischen Bäder und Seen.

Bei 39 Freibädern und 13 Badeseen in der Steiermark hat die steirische Arbeiterkammer die Preise für die Ganztages-, Halbtages- und Familienkarte erhoben - auch die Preise für Pommes & Co wurden dabei verglichen.

Das Ergebnis

Abgesehen von zwei Badeseen zum Nulltarif liegt bei den weiteren 50 Planschmöglichkeiten der Preis für Erwachsene von zwei Euro (Naturbad Neumarkt) bis 7,50 Euro in der Auster in Graz. Die Kinderkarten kosten dort ein bis 5,30 Euro.

Bei den Familienkarten geht es recht bunt zu: Am günstigsten ist der Badetag für zwei Erwachsene mit zwei Kindern im Naturbad Neumarkt (6 Euro) während man mehr als dreimal so viel im Herz-Hartberger Erholungszentrum mit 21 Euro zahlt. Nicht berücksichtigt wurden zusätzliche Ermäßigungen für Besitzer des steirischen Familienpasses.
Neben dem Eintritt sind teilweise auch Parkgebühren fällig. So kommen beim Schwarzl Freizeitzentrum noch drei Euro pro Tag dazu, bei der Copacabana sind es vier Euro. Beim Erlaufsee (6 Euro) und beim Freizeitsee Krieglach (5 Euro) fallen nur Parkgebühren an.

Essen und Trinken

Zur Stärkung zwischen den Schwimmeinheiten bekommt man einen halben Liter Cola zwischen 2 und 3,90 Euro, Mineral zwischen 1,20 und 2,80 Euro und Pommes mit Ketchup zwischen 1,80 bzw. 3,50 Euro. Eine Schnitzelsemmel kostet von 2,80 bis 5,20 Euro – das ist dann aber schon eine Riesenschnitzelsemmel. Erwachsene können ihren Durst bei einem Viertel Spritzer (1,90 bis 2,80 Euro) oder einem Krügerl Bier (2,90 bis 3,90 Euro) löschen.

Die genaue Preisübersicht findet ihr hier!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.