02.06.2016, 15:03 Uhr

Blasmusik trifft Wein war voller Erfolg

Bgm. Martin Wratschko, Diethard Sternad (Raika Ehrenhausen), Herbert Schigan (Raika Gamlitz), Obmann Harald Gudenus, Musiker Christoph Saurer, Kapellmeister Karl Miheu. (Foto: KK)
Der Musikverein Ehrenhausen an der Weinstraße lud zum ersten Mal zum Fest unter dem Motto "Blasmusik trifft Wein" ein. 15 Blasmusikkapellen aus dem Bezirk Leibnitz sowie Partnerkapellen aus der Obersteiermark und Kärnten folgten der Einladung. Gemeinsam wurde an beiden Tagen bis in die frühen Morgenstunden mit bestem Wein und stimmungsvoller Blasmusik.
Im Verlauf des Festes wurde auch die neu angekaufte Tuba an den Musikverein übergeben. Dazu übergaben Bgm. Martin Wratschko und die Raiffeisenbank Ehrenhaus jeweils einen Scheck.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.