14.04.2016, 15:27 Uhr

Arnfels: Österreich-steirisches-slowenisches Chorkonzert

(Foto: KK)
Die Schulchöre der beiden Partnerschulen – Neue Mittelschule Arnfels und Osnovna Šola Šentilj – gaben ein gemeinsames Konzert. Der Titel „Was werden wir heute essen, o Jäger mein? Kaj pa bova jedla, o lovec moj?“ folgte einem überlieferten Volkslied. Als Rahmenhandlung diente ein Pirschgang eines Jägers mit einer Jungjägerin in den südsteirischen Wäldern. Dabei traten auch seltsame Tiere in der Umgebung von Arnfels auf. Die Schüler der NMS Arnfels moderierten in deutscher und slowenischer Sprache. Die Liednummern wurden von den Chorleiterinnen Frau Helena Juršič und Frau Marianne Asel geleitet. Direktor Johann Held von Arnfels und Direktorin Jelka Weldt von Šentilj lobten nach der gelungenen Aufführung die über Jahrzehnte andauernde, vorbildliche Schulpartnerschaft und dankten dem Bürgermeister Karl Habisch für die Unterstützung.
Die Gesamtorganisation sowie die Gestaltung der Moderartion lag in den Händen von Ernst Körbler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.