01.07.2016, 08:53 Uhr

Leibnitzer Jugend bricht nach Polen auf

Nachdem die Kath. Jugend Leibnitz vorigen Sommer gemeinsam eine schöne Woche in Assisi verbracht hatte, war sie voll motiviert auch zum Weltjugendtag nach Krakau zu fahren. Sieben Jugendliche der Pfarre Leibnitz und vier Begleitpersonen werden Ende Juli nach Polen aufbrechen. Damit die Jugendlichen diese Reise teilweise auch selbst finanzieren können, haben sie in der Pfarrküche selbst Kuchen gebacken und an einen Samstag Vormittag ein Frühstücksbuffet für die Pfarrgemeinde gerichtet. An einem Sonntag haben sie nach der Hl. Messe (Frauenberg/Leibnitz) Kuchentassen angeboten. Die Pfarrbevölkerung war mit Begeisterung dabei und ihre Unterstützung war großartig. Die größte Motivation für die Jugendlichen ist es, gemeinsam unterwegs zu sein.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.