22.05.2016, 08:00 Uhr

Singen und genießen am Meer

Sandra Pronegg mit ihrem Mann Gerald und ihren Söhnen Florian (17) und Sebastian (13). (Foto: Privat)

Sandra Pronegg aus Neutillmitsch verbringt ihre Freizeit am liebsten mit der Familie.

Wie wichtig Entspannung und Erholung im stressigen Alltag ist, weiß die Klang- und Entspannungspädagogin und gelernte Kindergärtnerin Sandra Pronegg aus Neutillmitsch sehr gut. Am besten kann die zweifache Mutter ihre Batterien im Kreise der Familie auftanken. "Wir verbringen unsere Freizeit sehr gerne im eigenen Garten oder in Kroatien", erzählt Sandra Pronegg, die darüber hinaus für ihr Leben gerne singt. Musik bestimmt das Leben im Hause Pronegg.
"Ich bin seit fast 30 Jahren Mitglied beim Kirchenchor in Leibnitz und singe seit rund zwei Jahren bei den Solid Voices. Das macht mir einfach sehr viel Spaß", so Pronegg. Sohn Florian spielt die Zugposaune, Sohn Sebastian das Tenorhon und Gatte Gerald gibt mit dem Bass bei der Blasmusik in Gralla den Ton an.

Natur genießen

"Ich genieße gerne die Natur und im Urlaub wird das Handy abgedreht, um buchstäblich abschalten zu können", verrät Pronegg, die auch gerne im Garten Hand anlegt und sich an der Blüten- und Pflanzenpracht erfreuen kann. Auch der Sport kommt nicht zu kurz: Die beiden Söhne sind beim Fußballverein und so ist die Familie Pronegg am Wochenende auch immer wieder am Sportplatz anzutreffen. Im Winter zieht es die Familie auf die Berge zum Skifahren.

Basteln mit Kindern
Einen Fixpunkt nimmt für Sandra Pronegg auch die traditionelle Weihnachtswerkstatt ein, die alljährlich am zweiten Adventsamstag in der Volksschule Tillmitsch angesagt ist. "An diesem Tag basteln wir mit den Kindern gemeinsam in Hinblick auf Weihnachten und das bereitet allen viel Spaß", ist Sandra Pronegg gedanklich bereits mit neuen Bastelideen beschäftigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.