19.05.2016, 08:15 Uhr

Stimmgewaltiges Chorkonzert in Gamlitz

Das Frühlingskonzert des gemischten Chores von Gamlitz, in der Alten Klosterschule Gamlitz, war ein großer Erfolg. Der Musiksaal war, an beiden Abenden, bis zu letzten Platz gefüllt. Das Programm war anspruchsvoll und unterhaltsam. Es wurden Lieder von Franz Koringer bis Johann Strauss gesungen. Chorleiter Herbert Sauer und sein gemischter Chor gaben ihr Bestes und das Puklikum hatte große Freude am Gehörtem. Eduard Lanner, Leiter des Josef-Johann-Fuxkonservatorium, begleitete den Chor bei einigen Liedern und spielte einige Lieder aus der Operette, eine Nacht in Venedig. Der Höhepunkt der beiden Abende war die gesangliche Leistung der jungen Sopranistin Christianne Lanner. Es waren Gäste von Chören in Oberösterreich und von der Partnerstadt Pleystein/Frankreich anwesend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.