18.04.2016, 08:23 Uhr

Viel Applaus für die Musikkapelle Pistorf

Am Wochenende lud die Musikkapelle Pistorf zum Frühlingskonzert in die Neue Mittelschule Gleinstätten ein. Unter dem Motto "Made in Austria" wurden ein breites Spektrum geboten: Von klassischen Märschen wie "Oh du mein Österreich" über modernes wie "Rise like a Phoenix" bis hin zu einem Udo Jürgens Medley spannte sich der Bogen. Mit Nadine Koch stand die jüngste musikalische Leiterin der Steiermark erstmals am Dirigentenpult. Rupert Wahrlich vom Blasmusikverband Leibnitz nahm Ehrungen von langjährigen Musikern vor. Humorvoll durch den Abend führte Hans Jörg Karrenbrock.
Unter den Gästen sah man auch Bgm. Franz Koller, Vizebgm. Fritz Stiegelbauer, Raika-Chef Josef Muchitsch, Johann Hammer (Bgm. Großklein) sowie Vertreter anderer Musikkapellen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.