06.04.2016, 14:54 Uhr

Wagna: Gleichenfeier für neues Römerdorf

Gleichenfeier: Bauleiter Adi Kaiser, Vizebgm. Franz Pilch, Zimmerer Martin Grill (Holzbau Haring), der den Gleichenspruch verkündete, Bgm. Peter Stradner und Vizebgm. Johann Ritter.

Bis zum traditionellen Aufrömern für die neue Saison am 4. Mai 2016, ab 18 Uhr mit der Spitzen-Band "Egon7" wird das Römerdorf in Wagna in neuem Glanz erstrahlen.

Zurzeit gerade im Gang ist der goßzügige Zu- und Umbau des nunmehr bereits seit zwölf Jahren bestehenden Römerdorfes in Wagna. Das "Kind" der seinerzeitigen "Römer-Landesausstellung" ist in die Jahre gekommen und erfährt nun unter der Bauleitung von Adi Kaiser (STRABAG) als Ort für zeitgemäße Veranstaltungszwecke einen umfassenden Relaunch.

Gleichenfeier für neues Römerdorf

Dieser Tage konnte Bgm. Peter Stradner bereits knapp einen Monat vor dem Aufrömern am 4. Mai 2016, ab 18 Uhr mit der Spitzen-Band "Egon7" Handwerker, Gemeinderäte, Standbetreiber und Römerdorfbürgermeister Franz Trampusch zur Gleichenfeier einladen. Die Gemeindevertretung konnte sich vom Baufortschritt und dem verbesserten Veranstaltungskonzept überzeugen. Auf jeden Fall wird es einen Stand mehr als bisher geben, der abwechselnd örtlichen Vereinen aus Wagna für den Ausschank zur Verfügung stehen wird.
Zimmerer-Vorarbeiter Martin Grill (Holzbau Haring) verkündete vom Tribünendach aus den Gleichenspruch, trank ein Glas Wein und warf das leere Glas auf den Betonboden des Tanzbodens, wo es laut klirrend zerbrach.


Die Vorzüge des Zu- und Neubaus

"Herzstück des Zu- und Umbaus sind eine großzügige, wetterfeste Überdachung der Plätze vor den Ständen und eine Pflasterung, die auch Damen mit Stöckelschuhen einen leichteren Besuch des Römerns ermöglichen", so Bgm. Peter Stradner.
"Für den Ausschank stehen nun beträchtlich größer gewordene Ständen zur Verfügung, die allen gastronomischen Anforderungen gerecht werden", so Bauleiter Adi Kaiser.

Neubau des Kinderspielplatzes

Auch der Kinderspielplatz auf dem Areal des Römerdorfes wird neu gebaut und auch kleinen Besuchern noch größere Freude bereiten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.