25.03.2016, 09:17 Uhr

Ein Frühlingsgruß aus der Küche

GenussRezept Brennessel-Schupfnudeln

Rezept:
Rezept vom Gasthof Eberhard (Ilse Blachfellner-Mohri)

Zutaten:
400 g gekochte Erdäpfel, 100 g Dinkelmehl, 50 g Dinkelgrieß, 1 Ei, Salz, 4 gupfte Handvoll junge Brennessel

Zubereitung:
Brennessel kurz mit heißem Wasser übergießen und fein pürieren. Kartoffel pressen und mit allen Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Rolle formen, fingerdicke Stücke abstechen und mit der Handfläche zu einer Nudel schupfen. Im leicht kochendem Salzwasser kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Die fertigen Nudeln mit warmer Butter übergießen und gehobeltem Asmonte bestreuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.