05.10.2016, 19:48 Uhr

Moderne Rottenmanner-Wohnungen in Mautern übergeben

Fotos: Heinz Waldhuber -

Mit einem Kostenaufwand von mehr als 1,8 Millionen Euro hat die Siedlungsgenossenschaft Rottenmann in Mautern ein modernes 12-Familienwohnhaus errichtet und am Mittwoch im Rahmen einer Feierstunde seiner Bestimmung übergeben. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 72 und 86 Quadratmetern und bieten vorallem jungen Familien ideale Voraussetzungen zur Schaffung von eigenen vier Wänden, in denen man sich wohl fühlt. Mit der Übergabe dieser Wohnungen hat die "Rottenmanner" in Mautern bisher 149 Wohneinheiten errichtet, für den Bezirk Leoben ist die Zahl auf mehr als 1.300 Wohnungen angestiegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.