29.04.2016, 15:00 Uhr

Spielberg bleibt am Ball

Immer am Ball: In Spielberg wird es ein Euro-Public Viewing geben. Foto: GEPA

Gemeinde veranstaltet Euro-Public Viewing im Wirtschaftszentrum.

SPIELBERG. "Wer weiß, wann Österreich das nächste Mal bei einer Euro dabei sein wird ...", sagt Bürgermeister Manfred Lenger. Deshalb hat sich die Stadtgemeinde Spielberg ebenfalls dazu entschieden, ein Public Viewing zur Fußball-Europameisterschaft in Frankreich zu veranstalten.

Eintritt frei

Alle Spiele, alle Tore gibt es von 10. Juni bis 10. Juli im Rondo des Wirtschaftszentrums. Verfolgen kann man diese auf einer Videowall und natürlich werden die Gäste auch entsprechend verpflegt. Der Eintritt ist bei allen Spielen frei.

Unterhaltung

Angenehmer Nebeneffekt: Auch der Formel 1-Tross und andere Rennserien sind während der Euro in Spielberg zu Gast. So kann man den Fans und Teams eine entsprechende Abendunterhaltung bieten. Weitere Public Viewings in der Region gibt es übrigens in Knittelfeld am Hauptplatz und in Judenburg im Veranstaltungszentrum. Die Österreich-Spiele werden auch in der Therme Aqualux in Fohnsdorf zu sehen sein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.