09.09.2016, 17:39 Uhr

Die Aktiven Feuerwehrsenioren des BFV RA

2 Tages Ausflug der Feuerwehrsenioren.
Über die Autobahn nach Grimmenstein dann weiter nach zum Stift Göttweig-Wachau-Maria Taferl-Tulln, das waren die großen Ziele mit rund 50 Personen beim 3. Ausflug im diesem Jahr der FW Sen des BFVRA.

Nach der Führung im Stift Göttweig und der Besichtigung der Stiftskirche nahmen wir auch das Mittagessen im Stifts Restaurant ein. Im Anschluss ging es bei einer Schifffahrt bei traumhaftem Wetter auf der Donau über die Wachau bis nach Spitz a. Donau

Im Anschluss ging die Reise per Bus weiter nach Maria Taferl zu unserem Hotel „Rose“ mit einer Besichtigung der Basilika. Am nächsten Morgen ging die Reise nach dem Gottesdienst weiter Richtung Tull, wo wir die Gartenbaumesse besuchten und mit tausenden Blumen und tollen Ausstellungsstücken beglück wurden.

Die Reise ist ohne Zwischenfälle und lauter glücklichen Teilnehmern zu Ende gegangen. Dafür gebührt der Reiseleitung Oswald Prisching, Walter Konrad und unserem Buschauffeur Franz Gsellmann ein besonders Dankeschön. Für die Dokumentation in Bild und Text sorgte der Pressedienst Gottfried Trummer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.