04.04.2016, 19:59 Uhr

Garten voll musikalischer Blüten

Der Saxophonist Nik Holler kam mit neuer Band ins Zehnerhaus.

Seit seinem 14. Lebensjahr steht der aus Radkersburg stammende Nikolaus Holler in verschiedenen Formationen auf der Bühne. Vor einem Jahr starteten der Student der Kunstakademie Graz und der brasilianische Schlagzeuger Matheus Jardin gemeinsam mit dem deutschen Pianisten Thilo Seevers und dem niederländischen Bassisten Marijn Van de Ven ein gemeinsames Projekt. Das Ergebnis heißt "Marthinik's Garden" und spielte im Zehnerhaus auf.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.