12.06.2016, 20:57 Uhr

Bestleistungen junger Musiker

Fulminantes Schlusskonzert der Bad Gleichenberger Musikschüler.

Im Festsaal der Tourismusschulen Bad Gleichenberg zeigten die Schüler der Musikschule der Stadt Fehring, die am Standort Bad Gleichenberg unterrichtet werden, ihre Leistungen. Verschiedene Ensembles und Solisten boten ein Programm von der Volksmusik über klassische Kompositionen bis zu Jazz- und Popstandards. Besonders reizvoll waren die Darbietungen der jüngsten Künstler, die ihre ersten Erfahrungen in der Musikalischen Früherziehung machen.
Im Rahmen des Schlusskonzertes in Bad Gleichenberg fanden Ehrungen durch Musikschuldirektor Karl Hermann statt. Beim "Josef Peyer"-Harmonikawettbewerb erspielte Romeo Seidl einen sehr guten Erfolg, Florian Eberhard erreichte den dritten Platz in seiner Altersklasse. Alexander Hermann absolvierte die Abschlussprüfung an der Musikschule mit ausgezeichnetem Erfolg und erhielt sein Dekret. Kräftiger Applaus des Publikums war der verdiente Lohn für die jungen Künstler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.