15.03.2016, 12:19 Uhr

Musik im Vulkan lädt zum Aschenputtel nach Auersbach

„Der Funke wird auch auf die Gäste überspringen“, ist Ortsbürgermeister und Finanzstadtrat Helmut Buchgraber überzeugt. Die Kraft der Gemeinschaft werde das Publikum mitreißen. Musik im Vulkan lädt am Freitag und Samstag zum Musial Aschenputtel. Leiterin Monika Buchgraber und Elisabeth Blassl haben das Drehbuch dazu geschrieben. Gregor Hernach hat es den Anforderungen der Schüler entsprechend musikalisch arrangiert. 120 Menschen wirken bei diesem Monsterprojekt mit. 250 Musikschüler zählt Musik im Vulkan. Altersgrenze kennt die Schule nicht. Das komme gerade den Älteren zugute. „Wo bekommen 80jährige die Chance auf eine Bühne?“ fragt Helmut Buchgraber. Seit Jänner wird für die insgesamt vier Vorstellungen geprobt. Monika Kahr und ihr Lehrerteam bringen die hunderten Arbeitsstunden ehrenamtlich ein. Laura Nina Christiner spielt das Aschenputtel. Christoph Kielenhofer mimt den jungen Prinz. Am Freitag, den 18. März wird das Aschenputtel um 9 und 11 Uhr in der Mehrzweckhalle Auersbach aufgeführt. Am Samstag, den 19. März wird das Musical um 15 und 19 Uhr gespielt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.