11.10.2016, 11:30 Uhr

Dritter Sieg im Frauental zum Drüberstreuen

Sieg zum Saisonausklang: Matthias Hütter (M.) (Foto: KK)
REGION. Quasi zum Auslaufen nahm der Bairisch Kölldorfer Matthias Hütter nach einer Topsaison im Frauental am 5-Kilometer-Sparkassenlauf teil. Nach 2010 und 2011 holte sich der Südoststeirer zum dritten Mal den Sieg im Bewerb. "Mein Körper rief schon nach einer Pause, aber das Lauffieber hat noch gejuckt", so Hütter. Tipp für Lauffreunde: www.wochebewegt.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.