11.03.2016, 10:23 Uhr

"Hofübergabe" bei Trachten Pachatz

Sieglinde Pachatz übergab Andrea Kiegerl einen Eisenschlüssel für das Geschäft. (Foto: Cescutti)

Mit Musik und einem köstlichen Buffet übernahm Andrea Kiegerl den symbolischen Schlüssel von Sieglinde Pachatz.

Eine lebende Köflacher Institution trat am Donnerstag einen Schritt zurück. Sieglinde Pachatz, die im Jahr 1970 ihr Trachtengeschäft gegründet und mit dem Lipizzanerdirndl eine Marke, die sogar über Österreichs Grenzen hinaus bekannt ist, geschaffen hatte, übergab ihr Geschäft an Andrea Kiegerl, wird aber dem Team als Mitarbeiterin erhalten bleiben. Pachatz überreichte Kiegerl vor versammelter Runde einen großen symbolischen Eisenschlüssel. DIe Bgm. Helmut Linhart und Bernd Osprian applaudierten ebenso wie STR Johann Bernsteiner und Vertreter der Wirtschaftskammer. Stadtpfarrer Johannes Baier spendete den Segen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.