22.05.2016, 11:22 Uhr

Kabarettabend in Gleisdorf

Im Forum Kloster in Gleisdorf unterhielten fünf österreichische Kabarettisten mit ihren aktuellen Programmen.
Die erste laue Sommernacht des heurigen Jahres kam der „Langen Nacht des Kabaretts“ im Forum Kloster in Gleisdorf in die Quere. „So la war die Solarstadt schon lange net“, lautete der einleitende Gang des Abends, den Daniel Lenz als erster Kabarettist eröffnete. Ihm folgten Berni Wagner, Lisa Eckert sowie das Duo Maurer & Novovesky.
Herzliche Improvisationen, Kurioses und Skurriles, Gesellschaftskritisches mit Weitblick, verschiedene Dosen an Witzen, Zwiegespräche mit dem Publikum und die eine oder andere Geschmacklosigkeit unterhielten das Publikum im fast familiären Rahmen. Die lange Nacht des Kabaretts mit den fünf um die Gunst des Publikums wetteifernden Kabarettisten endete um 23.10 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.