26.09.2016, 11:06 Uhr

2 -Tage Marktfest in Sinabelkirchen

Die Legenden des SK Sturms und Sinabelkirchen spielten im Rahmen des Marktfestes.

Zwei Tage lang wurde in Sinabelkirchen das Marktfest mit dem Motto Wirtschaft und Sport trifft Kultur abgehalten.

Am Samstag wurde am Vormittag ein U10 Fußballturnier,Tennis-Schnuppertraining und Spangerlschießen durchgeführt, bevor das Heimspiel des SVS Sinabelkirchen und den Legenden des SK Sturm stattfand. Die Tribünen des Stadion waren bis auf den letzen Platz voll. Sprecher Erich Hasibar stellte die Legenden des SV Union Sinabelkirchen und die Helden der UEFA- Champions League aus den vergangenen Jahren vor. Bürgermeister Emanuel Pfeifer spielte selbst aktiv mit, das Spiel ging knapp an die Gästemannschaft aus Graz. Mario Haas, Markus Schopp & Co. gaben anschließend Autogramme für die Fans. Es gab einen Vergnügungspark und Marktstände der Gewerbetreibenden.
Die Abendveranstaltung in der Sport- und Kulturhalle begann mit einem Konzert der aus dem Radio bekannten POXRUCKER SISTERS aus Oberösterreich. Im Anschluss spielten die Bands SKYLIGHT sowie die Rock-Band STAXCITY aus Sinabelkirchen. Die Bewirtung in der Veranstaltungshalle übernahmen die Feuerwehren der Marktgemeinde. Beim Eingang standen der Gemeindekassier Gerald Neuhold mit seiner Gattin Karin um die Eintrittskarten zu kontrollieren.

Am Sonntag gab es nach dem Erntedankgottesdienst einen Umzug und anschließend ein Platzkonzert der Marktmusik. Durch das Unterhaltungsprogramm führte Oliver Haidt, Die Iltztaler,Peter Panhofer und Dorfblech. Strassenkünstler und ein Kinderprogramm standen ebenfalls auf dem Programm.
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.