22.04.2016, 15:59 Uhr

Frühlingskonzert des Musikvereins Arzberg

Es war wieder soweit, das alljährliche Frühlingskonzert des Musikverein Arzberg fand statt. Moderator Otto Schinnerl führte den vollen Mehrzewecksaal gekonnt durch den Abend. Das vielfältige Konzertprogramm von Kapellmeister Herbert Reisinger begann heuer mit dem „UNO – Marsch“ von Robert Stolz. Weiter‘s im Programm waren die bekannte Ballettmusik „SAGA“, sowie „Showtime“, „Besame Mucho“, „Fly me tot he moon“ und „The Second Walz“. Das dramatische Stück „And the Angels Called“, sowie die böhmische Polka „Musikantensehnsucht“ und der Abschlussmarsch „Stars and Strips Forever“ oder auch bekannt unter „Dem Sternenbanner“ durften im abwechslungsreichen Programm nicht fehlen.
Es war ein gelungener Konzertabend mit vielen Gästen und Musikern welche bei einem gemütlichen Zusammensein den Abend ausklingen ließen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.