22.07.2016, 09:24 Uhr

GC Freiberg wurde österreichischer Mannschaftsstaatsmeister

(Foto: Gerd Zorn)
Gleisdorf: GC Gut Freiberg |

Die Midam Mannschaft des Golfclubs Freiberg wurde erstmals österr. Mannschaftsstaatsmeister.

Geführt von Kapitän Gerd Zorn wurden die Spieler Franz Prem, Josef Christandl, Karl Mörath, Philipp Wedenig, Heinz Pirrer und Daniel Hödl durch Siege gegen GC Mondsee mit 3:2, GC Dellach mit 3:2 und im Finale gegen GC Schönborn mit 4:1 Staatsmeister.
88 Mannschaften spielten an diesem Wochenende um Auf- und Abstieg sowie im 1 Flight um den Meister Titel. Im GC Freiberg spielen alle Herren Mannschaften in der 1 Liga. Zum Abschluss der Meisterschaft wurde der Kapitän Gerd Zorn traditionellerweise von seinen Spielern in den Teich des 18 Grüns am GC Frühling geworfen, denn Erfolge müssen auch gebührend gefeiert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.