17.04.2016, 13:13 Uhr

Rotes Kreuz Passail lud zur Ortsversammlung

Ortsstellenleitung, Ehrengäste und Ausgezeichnete des Roten Kreuzes Passail. (Foto: Foto Andrea)
Im GH Schöckelnickl fand die Ortsversammlung der Rotkreuz-Ortsstelle Passail statt. Bürgermeisterin Eva Karrer folgte der Einladung und bedankte sich in ihren Grußworten für die Arbeit, die vom Roten Kreuz Passail von freiwilligen & hauptberuflichen Mitarbeitern geleistet wird.
Der ausführliche Tätigkeitsbericht des Jahres 2015 wurde von Ortsstellenleiter Bernd Winter einerseits mittels eindrucksvoller Präsentation dargestellt, aber auch in gebundener Form an alle Mitarbeiter überreicht.
Ein Dankeschön seitens der Ortsstellenleitung gilt den Gemeinden des Ausfahrtsgebietes sowie der Bezirksstelle Weiz für die gute Zusammenarbeit, vor allem jedoch den Mitarbeitern der Ortsstelle Passail für ihre regelmäßige Einsatzbereitschaft aus Liebe zum Menschen. Den Kollegen, die eine Beförderung oder eine Auszeichnung erhalten haben, gratuliert die Ortsstellenleitung sehr herzlich.

Zahlen & Fakten

Mitarbeiterstand 31.12. 2015: 83 (1 hauptberuflicher Einsatzfahrer, 2 Zivildiener, 80 Freiwillige)
Ehrenamtliche Gesamtstunden: 17.913 (Stundenlohn 27,00 = 483.000,00 Euro)
Einsätze: 2.050 – das sind fast sechs Einsätze pro Tag
Kilometer: 70.118 – das sind rund 1,7 Erdumrundungen pro Jahr
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.