30.08.2016, 08:26 Uhr

Seefest beim Freizeitpark Passail

Sportliche Passailer und viel Freude mit der neuen Abenteuerbucht.

Bei herrlichem Wetter fand das Seefest im Freizeitpark Passail statt. Bei dieser Veranstaltung wurde auch die neue Abenteuerbucht, die mit Almenland-Leader-Fördermitteln errichtet wurde, eröffnet.
Nach der Begrüßung durch Bürgermeisterin Eva Karrer fanden Wettbewerbe für Kinder und Erwachsene statt.
Vizebürgermeister Siegfried Stadlhofer überwachte als Moderator die von den Gemeinderäten betreuten Stationen, wie z.B. gleichmäßiges Laufen um den Freizeitsee mit Zeitnehmung, Bogenschießen sowie Frisbeewerfen. Rund 60 Kinder und 40 Erwachsene nahmen an diesen Wettbewerben teil.
Bei diesen Wettkämpfen konnte sich bei den Kindern Tobias Fritsch vor Beate Vorraber und Daniel Klammler durchsetzen.
Bei den Erwachsenen siegte Andreas Pullmann aus Wien vor Jürgen Reinisch aus Rechbergdorf.
Hans Schaffer vom Fischteichweg belegte den dritten Rang, wobei er die vorgegebene Zeit von drei Minuten um den Freizeitsee auf die Sekunde genau einhielt.
Um Punkt 13.00 Uhr fand dann unter allen anwesenden Seebesuchern die Verlosung eines Mountainbikes statt. Glücklicher Gewinner ist Sadik Sveqla aus Auen.
Bei Freibier, gespendet vom Gemeindevorstand, und Gegrilltem fand das Seefest einen gemütlichen Ausklang.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.