05.10.2016, 11:06 Uhr

Zertifikatsverleihung für neue Hospizbegleiter

(Foto: Hospiz Weiz)
In einer berührenden Abschlussfeier wurden die Zertifikate an die neuen Hospizbegleiter durch Trautgundis Kaiba vom Hospizverein Steiermark, Edith Haidacher und Ingrid Kratzer Toth überreicht.
Es war bereits der sechste Hospizgrundkurs, der in Gleisdorf unter Leitung von Edith Haidacher und Johannes Sulzbacher sowie Kursbegleitung und Organisation durch Ingrid Kratzer-Toth, Teamleitung Hospiz Weiz, abgehalten werden konnte.
Trautgundis Kaiba gab in ihrer Ansprache ihre Freude zum Ausdruck, dass durch diese Ausbildung die Zahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter im Hospizteam wieder vergrößert werden kann.
Das Hospizteam ist zum größten Teil von Spenden abhängig, wobei als langjähriger Hauptsponsor der Lions Club Weiz dankend zu erwähnen ist.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.