01.10.2016, 20:40 Uhr

13. Enduro- Cross 2016 in Entschendorf /St. Margarethen / R.

Viel Action gab es beim Enduro-Cross in Entschendorf/ St. Margarethen / R. zu sehen.
Sankt Margarethen an der Raab: Entschendorf |

Viel Action gab es bei der Classic Moto-Cross Meisterschaft, in den verschiedenen Amateurklassen, sowie Profiklasse (Lizenzfahrer), Old Boys ab 50 Jahren und den 3. Damen in Entschendorf zu sehen.

Zum 13. mal wurde die Enduro-Cross vom “Enduroklubs W7 St. Margarethen an der Raab” in Entschendorf veranstaltet. Obmann Thomas Scheidl konnte knapp 1.000 Zuschauer auf der ca. 4,5 Kilometer langen Strecke das hier zum 3. mal gefahren wurde begrüssen. Nach der Streckenbesichtigung der 250 Fahrer/Innen (2 Runden ca.10 Min./Klasse) gab es die Classic Moto-Cross Meisterschaft die ca. 30 Minuten dauerte. Nach verschiedenen Amateurklassen nach Hubraum der Motoren eingeteilt, sowie Old Boys ab 50 Jahren, den 3. Damen gab es beim 9. und letzen Rennen das Superfinale. Leider es ist nicht ohne Stürze geblieben, bei einem musste sogar aus Sicherheitsgründen der Rettungshubschrauber Christopherus 12 aus Graz angefordert werden, der verletze Fahrer ins LKH geflogen.
Platzsprecher Reimund Hirzer bedankte sich bei den Grundbesitzern, Freiwilligen Helfern, Feuerwehr und Polizei aus St. Margarethen / R., FF Sulz, Rotes Kreuz Gleisdorf, und Bürgermeister Johann Glettler. Am Abend gab es noch eine Siegerehrung in der angrenzenden Halle mit Discomusik bis in die frühen Morgenstunden.

Die Entstehungsgeschichte und Namensgebung des “Enduroklubs W7 St. Margarethen an der Raab” ist einfach erklärt. 1999 stellten sich sieben Jungs der Herausforderung eines Endurotrips in Ungarn. Dort entstand auch das W7 im Klubnamen, “Wild Seven”. Seitdem werden regelmäßig Endurotage auf dem vom Klub angemieteten Gelände in Ungarn veranstaltet. Neben diesen Aktivitäten werden auch andere Veranstaltungen wie Endurorennen, Kartrennen oder auch Motorradrennen geplant, organisiert und durchgeführt. Der Verein hat 70 Mitglieder und es fuhren 23 davon in den verschiedenen Klassen beim Rennen mit.

Info: Enduroklub-w7
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
2.604
Franz Binder aus Weiz | 05.10.2016 | 09:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.