12.09.2016, 17:43 Uhr

Unterweissenbach qualifiziert sich für den Finaltag des INTERSPORT-Cup.

ESV Unterweissenbach lies im Viertelfinale des INTERSPORT-Cup 2016 nichts anbrennen.

Am 09.09.2016 fand in der Franz Groß-Halle in Unterweissenbach das Viertelfinale des Intersport-Cup statt.
Gerhard Neuhold, Michi Hödl, Karl Baumgartner und Jürgen Gütler zeigten sich von ihrer besten Seite und konnten die ersten beiden Durchgänge des VF für sich entscheiden (18:10, 25:5). Im dritten Durchgang versuchte der ESV Zeil-Stubenberg in einem ausgeglichenen Spiel mit einem Remis das Blatt zu wenden (11:11). Doch im vierten und letzten Spiel machte die Mannschaft des ESV Unterweissenbach mit einem 17:6 alles klar und qualifizierte sich so überlegen für das Halbfinale.
Der Gegner in der Weizer Stocksporthalle steht schon mit der Bundesliga-Mannschaft des ESV Prüfing fest. Sicherlich eine interessante Begegnung, die am 24.09.2016 um 14:00 ausgetragen wird.
Die Spieler der teilnehmenden Halbfinalisten würden sich auf zahlreiche Besucher bzw. Schlachtenbummler freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.