"Konstant"
Derzeit 3 akute Corona-Fälle in der Stadt Amstetten

Bürgermeister Christian Haberhauer und Gesundheitsstadträtin Beate Hochstrasser im Gespräch mit den Amstettner Hausärzten Manfred Thomanek, Gerd Stix, Gerhard Walter und Silvia Reisner-Reininger.
  • Bürgermeister Christian Haberhauer und Gesundheitsstadträtin Beate Hochstrasser im Gespräch mit den Amstettner Hausärzten Manfred Thomanek, Gerd Stix, Gerhard Walter und Silvia Reisner-Reininger.
  • Foto: Stadt Amstetten
  • hochgeladen von Thomas Leitsberger

STADT AMSTETTEN. "Jeder trägt dazu bei, den Virus nicht weiter zu verbreiten", sagt Amstettens Bürgermeister Christian Haberhauer. Mit Verweis auf die Fallzahlen im Stadtgebiet meint er: "Wir halten uns konstant." Es gebe derzeit drei akute Corona-Fälle in der Stadt. (Stand Mittwoch, 7. Oktober)

Corona stellt die Gemeinde finanziell vor "große Herausforderungen", erklärt der Amstettner Stadtchef. Es gebe "Notfallpläne" und es bedürfe "kreativer Lösungen". Es gelte sparsam mit dem Geld umzugehen, gleichzeitig aber keinen "Qualitätsverlust" im Rathaus zu erleiden. Fest stehe, so Haberhauer, "die budgetäre Krise wird uns bis 2024/25 beschäftigen".

Zunächst wird nun der Nachtragsvoranschlag abgewartet, dann sollen Entscheidungen getroffen werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Gustav Gustenau bei den letzten Vorbereitungen für Olympia.
Video 4

Olympia Niederösterreich
Olympia-Studio am 31.07.2021 (+Video!)

Warum heute unsere stellvertretende Chefredakteurin Karin Zeiler die Moderation übernimmt, wo Werner Schrittwieser ist, wie man einen Eiskaffee auf Japanisch bestellt und wie es unserem NÖ Marathon-Läufer Lemawork Ketema geht – all' das erfährst du in der heutigen Ausgabe unseres Olympia-Studios! Hier gibt's die ganze Show Mehr zu Olympia 2020 findest du unter meinbezirk.at/olympia-niederösterreich.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen