Frisch gebackene Junior-Ranger erobern die Ybbs

BEZIRK AMSTETTEN. Die EVN-Ybbsfreunde suchten Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren, die sich im Natur- und Gewässerschutz engagieren und die spannende Tätigkeit eines Rangers kennenlernen möchten. „Wir hatten Bewerbungen aus ganz NÖ“, erzählt Friedrich Zemanek, Geschäftsführer der evn naturkraft. „Um die Qualität der Ausbildung hochzuhalten, vergaben wir aber nur ein Dutzend Plätze“, so Zemanek. Es wurden Kleinstlebewesen und Pflanzenarten gesucht und bestimmt, die verschiedensten Lebewesen am und im Wasser beobachtet, praktisches Angeln trainiert und vieles mehr. Alle Teilnehmer haben den Kurs übrigens mit Erfolg absolviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen