Lange Nacht der Museen im Carl Zeller-Museum

St. Peter/Au, 04.10.2014 - Lange Nacht der Museen im Carl Zeller-Museum - Carl Zeller aus dem Trichter (Foto: Thomas Gnedt)
  • St. Peter/Au, 04.10.2014 - Lange Nacht der Museen im Carl Zeller-Museum - Carl Zeller aus dem Trichter (Foto: Thomas Gnedt)
  • hochgeladen von Carl Zeller-Museum

ST. PETER IN DER AU. Am Samstag, 4. Oktober 2014, können kulturinteressierte Nachtschwärmer bei der „Langen Nacht der Museen“ dem Klang historischer Tonaufnahmen lauschen. An diesem Abend ist das Carl Zeller-Museum von 18:00 bis 01:00 Uhr geöffnet und zu jeder vollen Stunde gibt es Carl Zeller-Melodien in historischen Tonaufnahmen, abgespielt auf Originalgrammophonen und -plattenspielern aus der Zeit rund um den 1. Weltkrieg, zu hören. Um 19:30 Uhr wird im Kinoraum des Schlosses ein Live-Mitschnitt der erfolgreichen St. Peterer Erstaufführung der Operette „Der Obersteiger“ vom 1. Mai 2014 gezeigt. Als kulinarisches Highlight können die Museumsbesucher von 18:00 bis 22:00 Uhr wieder die beliebten „Carl Zeller-Palatschinken“ genießen.
Weitere Informationen unter: www.carlzeller.at

naeherdran_aktuell

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.