Neue Wege: Haag setzt (sich) auf das Fahrradl

Anton Pfaffeneder, Michaela Hinterholzer, Lukas Michlmayr, "Hansbauer" Johann Hiebl, Anna Mayrhofer.
  • Anton Pfaffeneder, Michaela Hinterholzer, Lukas Michlmayr, "Hansbauer" Johann Hiebl, Anna Mayrhofer.
  • hochgeladen von Thomas Leitsberger

Durch das E-Bike bekommt das Radfahren neuen Schwung. Das belebt den Tourismus und das Alltagsradln.

HAAG. Im Tourismus sei eine Trendwende durch das E-Bike erkennbar, sagt Anna Mayrhofer, die in Haag "Urlaub am Bauernhof" anbietet. Früher seien die Besucher zwei bis drei Tage lang geblieben. Heute würden sie auch eine Woche bleiben. Die Region um Haag ist sehr hügelig, mit dem E-Bike lassen sich für Hobby- und Freizeitradler neue Strecken in Angriff nehmen. Die Ausflugsmöglichkeiten werden vielfältiger, die Verweildauer steigt.

E-Bike belebt das Radln

Durch das E-Bike erfährt das Radln wieder neuen Schwung, das bestätigt auch Moststraße-Obfrau Michaela Hinterholzer. "Wir haben 400 km beschilderte Radwege an der Moststraße", erklärt Moststraße-Obfrau Michaela Hinterholzer. Besonders erfolgreich ist das neue Teilstück des Ybbstalradwegs von Waidhofen hinein in die Ybbstaler Alpen. Auch die Route von Ybbs bis Waidhofen soll nun "optimiert" werden.

Neue Wege erkunden

Aber auch die Verbindung von Ybbstalradweg und Donauradweg soll künftig Radler anlocken. Diese führt u. a. durch Haag. Es war eine Herausforderung, eine Route zu finden, an der Mostheurige, Wirtshäuser und Freizeiteinrichtungen liegen. Dazu sollte die Route möglichst flach bleiben und nicht über die Bundesstraße führen. Dort, wo auf der Bundesstraße bzw. vielbefahrenen Straßen geradelt werden muss, wurden bauliche Maßnahmen gesetzt, erklärt der Bürgermeister. Rund 600.000 Euro wurden in die neuen Radwege investiert. Davon wird die Hälfte durch Förderungen von Bund und EU finanziert. "Die EU steckt in jeder Gemeinde", sagt Michlmayr hinsichtlich der EU-Wahl. "Wir versuchen, keinen Euro in Brüssel zu lassen", ergänzt Hinterholzer hinsichtlich der Projekte an der LEADER-Region Moststraße.

Alltagsradler in Haag

Nicht nur der Tourismus, auch die Wohnbevölkerung profitiert von den neuen Radwegen, betont Hinterholzer. In Haag wurden etwa "multimodale Knoten" geschaffen, die Bus, Bahn und Rad an bestimmten Punkten zusammenführen, etwa am Bahnhof, erklärt Michlmayr, der die Stadt auch für die Alltagsradler attraktiver machen möchte.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen.
5

Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & ein E-Bike gewinnen!

Newsletter abonnieren zahlt sich jetzt wieder doppelt aus. Neben den wichtigsten Nachrichten, verlosen wir unter allen aufrechten Newsletter-Abonnenten ein E-Bike "KTM Macina Style 620" im Wert von 3.699€ von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg!  Zum GewinnDein Hobby ist das Fahrradfahren, aber dein altes Fahrrad hast du so sehr geliebt, dass es bald auseinander fallen wird? Dann mach' unbedingt bei unserem Newsletter-Gewinnspiel mit. Denn wir verlosen ein nigelnagelneues E-Bike Modell: "KTM Macina...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen