Übung
Verteidigungsministerin besucht Ostarrichi-Kaserne Amstetten

In der Ostarrichi-Kaserne in Amstetten.
10Bilder
  • In der Ostarrichi-Kaserne in Amstetten.
  • Foto: Jürgen Gerstner
  • hochgeladen von Thomas Leitsberger

In der Ostarrichi-Kaserne, der Heimat des Jägerbataillons 12 stellten rund 80 Soldaten, vor den Augen von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner, ihr Können unter Beweis.

STADT AMSTETTEN. Vor Ort präsentierten die Soldaten der 7. Jägerbrigade mit Soldaten des Jägerbataillons 12, des Jägerbataillons 25, des Jägerbataillons 18, des Kommandos Luftunterstützung und der Militärpolizei den Schutz der Bevölkerung durch die "Bekämpfung subversiver Kräfte im urbanen Umfeld". Dabei wurden verschiedenste Szenarien wie unter anderem das Anlanden in engen Räumen, das Eindringen in Gebäude oder auch die Festnahme präsentiert.

"Unsere Soldatinnen und Soldaten haben heute gezeigt, wie wichtig das Zusammenspiel unterschiedlichster Kräfte aus der Luft, zu Lande oder zu Wasser ist, um auf komplexe Bedrohungen antworten zu können. Dafür braucht es aber auch gut ausgebildete Soldatinnen und Soldaten", so Verteidigungsministerin Klaudia Tannner.

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen