Kaserne

Beiträge zum Thema Kaserne

Oberst Christian Luipersbeck aus Urbersdorf hat das Kommando des in Güssing stationierten Jägerbataillons 19 übernommen.
4

Bundesheer
Neuer Güssinger Bataillonskommandant Luipersbeck im Interview

Christian Luipersbeck, der neue Kommandant des in Güssing stationierten Jägerbataillons 19, wurde bei einem Festakt in der Montecuccoli-Kaserne angelobt. Im Interview steht er Frage und Antwort. MEINBEZIRK.AT: Wo sehen Sie Ihre wichtigsten Aufgaben für die kommenden Monate? LUIPERSBECK: Unser Kalender ist dicht durchgeplant. Grob gesprochen umfassen unsere Aufgaben die Ausbildung eigener und fremder Kontingente, die Milizvorbereitung und die Vorbereitung auf Auslandseinsätze. Dazu kommen Ende...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bataillonskommandant Oberst Christian Luipersbeck (rechts) übernahm das Kommando offiziell von Brigadekommandant Christian Habersatter.
Video 88

Luipersbeck folgt Höfler
Kommando-Übergabe im Güssinger Jägerbataillon 19

Das Jägerbataillon 19 mit Sitz in Güssing hat einen neuen Kommandanten. Oberst Christian Luipersbeck übernahm bei einem Festakt heute, Dienstag, in der Montecuccoli-Kaserne offiziell das Kommando von seinem Vorgänger Oberst Markus Höfler, der das Bataillon ein Jahr lang im Rahmen einer Truppenverwendung geführt hatte. Vielfältige AufgabenLuipersbeck kommt aus Urbersdorf und hatte im Heer schon mehrere Führungsfunktionen im In- und Ausland. Er übernehme einen "kaderstarken Verband mit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
3

Götzendorf
Verteidigungsministerin Tanner verabschiedete Soldat:innen

GÖTZENDORF/LEITHA. Verteidigungsministerin Klaudia Tanner verabschiedete 100 Soldatinnen und Soldaten des 22. österreichischen Kontingents der Mission "United Nations Interim Forces in Lebanon" (UNIFIL) in der Kaserne in Götzendorf. Dabei wurde an alle im UN-Einsatz Verstorbenen gedacht sowie den gegenwärtigen und ehemaligen Blauhelmen gedankt. Verteidigungsministerin Tanner verlieh der „Vereinigung Österreichischer Peacekeeper“ ein neues Fahnenband. „In den vergangenen 60 Jahren haben mehr als...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
GR Andreas BORS Landesparteisekretär, Bezirksobmann BR Andreas Spanring, Roswitha Bürgmayr, Direktorin Bundesfachschule für Flugtechnik, Norbert Hofer, 3. Präsident des Österreichischen Nationalrates, Bgdr Reinhard Kraft, Kasernenkommandant und Kommandant Flieger- und Fliegerabwehrtruppenschule, Michael Stehlik, Leiter Fliegerwerft 1
3

Langenlebarn
Norbert Hofer besucht Bundesfachschule für Flugtechnik

LANGENLEBARN. Am Dienstag den 17. Mai besuchte der 3. Nationalratspräsident Norbert Hofer gemeinsam mit Bundesrat Andreas Spanring und Gemeinderat Andreas Bors die Bundesfachschule für Flugtechnik. Die Schulleiterin, Roswitha Bürgmayr, führte die Gruppe durch die Schule und stellte die Ausbildung vor. Auf dem Fliegerhorst Brumowski in Langenlebarn werden in dieser einzigartigen Fachschule die Flugtechnik-Experten von morgen ausbildet. Als Pilot und Flugtechniker lachte bei Norbert Hofer das...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Das Bundesheer in Klagenfurt dürfte tatsächlich in einer neuen Groß-Kaserne aufmarschieren
1

Überraschung
Pläne für Großkaserne in Klagenfurt "unterschriftsreif"

Besonders seit einigen Tagen kennt Klagenfurt nur noch ein Thema: Die Causa Flughafen. Gestern wandte sich Andreas Schäfermeier, Pressesprecher von Landeshauptmann Peter Kaiser, an die Presse und ließ mit einem Detail aufhorchen. KLAGENFURT. Es war eine einfache Stellungnahme des streitbaren Pressesprechers von Landeshauptmann Peter Kaiser. Doch in einem Nebensatz erwähnte Andreas Schäfermeier etwas, das der Öffentlichkeit so noch nicht bekannt war. Pläne bereits "unterschriftsreif"Konkret geht...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lukas Moser
16

In Kaserne Enns
Verteidigungsministerin Tanner übergab neue Uniform

Gemeinsam mit Staatssekretärin Claudia Plakolm besuchte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner am Freitagvormittag die Heeresunteroffiziersakademie in Enns. Grund dafür war die feierliche Übergabe der neuen Flecktarnuniform sowie das Absolventinnentreffen.  ENNS. „Der aktuelle Ukraine-Konflikt ist für uns Soldatinnen und Soldaten tatsächlich wichtig und bedeutend", sagt Oberst Klaus Klingenschmid, Kommandant der Heeresunteroffiziersakademie. Er zeige auf, was es beim österreichischen Millitär...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Das Foto zeigt die Musikkapelle des 2. bosnisch-herzegowinischen Infanterieregiments – dieses war hier von 1895 bis 1914 untergebracht.
2

Einst & Jetzt Teil 93
Die große Dominikaner Kaserne

Die einstige große Dominikaner Kaserne in der Grenadiergasse 14 war zweitweise die Unterkunft für das 2. bosnisch-herzegowinische Infanterieregiment und diente soäter als Landesschülerheim. GRAZ. In der Grenadiergasse 14 legte Erzherzog Johann im Jahr 1808 den Grundstein für ein Kasernengebäude, das 1812 als „Große Dominikaner Kaserne“ bezeichnet wurde, weiß der Grazer Stadthistoriker Karl Albrecht Kubinzky: "Der Name hängt mit dem ehemaligen Dominikanerkloster zusammen." 1830 besuchte Kaiser...

  • Stmk
  • Graz
  • Antonia Unterholzer
Markus Reidlinger, Gabriele Weidinger und Herwig Graf.

Halbmarathon der Kaserne und des LAC

MISTELBACH. Am 20. März veranstaltet der LAC Harlekin gemeinam mit der Kaserne Mistelbach die Niedeösterreichisch Landesmeisterschaft im Halbmarathon und einen Volkslauf über 10 Km. Information dazu und Anmeldung ist Online unter www.lac-harlekin.at möglich. Für kurz Entschlossene ist die Anmeldung auch in der Kaserne am Veranstaltungstag ab 08:30 Uhr möglich. Start ist um 10 Uhr.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Franziska Koidl-Prosch, Alexander Köck, Kdt. Thomas Abfalter, NR Josef Hechenberger und Konrad Walk (Bgm. Hochfilzen).
2

Bundesheer
Mehr Augenmerk auf Regionalität beim Heer

Bund setzt verstärkt auf regionale Beschaffung in öffentlichen Verpflegungseinrichtungen. HOCHFILZEN (jos). „Der Bund isst regional“ – mit dieser Initiative will die Bundesregierung die Bevölkerung dazu ermuntern, verstärkt regional und saisonal einzukaufen. Das Bundesheer geht hier ganz nach dem Motto „Unser Heer isst regional“ mit positivem Beispiel voran und setzt bei der Verpflegung der Soldaten künftig mehr auf regionale Lebensmittel. „Den Start machte vergangenen Oktober der sogenannte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Heute erfolgte der Spatenstich mit Verteidigungsministerin Tanner (ÖVP).
Aktion 2

Ministerin Tanner
Spatenstich für neues Stellungshaus in Floridsdorf

Während in der Ukraine weiter Krieg auf europäischem Boden tobt, wird innerhalb der EU über eine starke Verteidigung diskutiert. Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) war vor diesem Hintergrund am Dienstag bei einem Spatenstich in Floridsdorf. WIEN/FLORIDSDORF. In der Van Swieten-Kaserne erfolgte gestern der Spatenstich zum Neubau für die Stellungskommission für Wien und für das Burgenland. Der Starschuss erfolgte dabei gemeinsam mit dem Abgeordneten zum Nationalrat Friedrich Ofenauer,...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • David Hofer
Mario Kunasek, steirischer FPÖ-Klubobmann, spricht sich erneut für die Umwandlung von zwei steirischen Kasernen in sogenannte Sicherheitsinseln aus.
2

St. Michael/Graz
FPÖ-Kunasek fordert Umbau von Kasernen zu Sicherheitsinseln

Der steirische FPÖ-Klubobmann Mario Kunasek spricht sich anlässlich der Ukraine-Krise erneut für die Umwandlung zweier steirischer Kasernen in sogenannte Sicherheitsinseln aus. Ein diesbezüglicher Antrag wird im Landtag Steiermark eingebracht.  ST. MICHAEL/ GRAZ. Anlässlich der Ukraine-Krise bestärken die steirischen Freiheitlichen einmal mehr ihre Forderung nach der Umsetzung sogenannter Sicherheitsinseln und bringen dazu einen Antrag im Landtag Steiermark ein. Diesbezügliche Pläne wurden...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Der Klagenfurter Architekt Reinhold Wetschko plant Villachs "grüne Kaserne".
3

Nachhaltig & autark
Klagenfurter plant "grüne Kaserne" in Villach

Zwölf Ideen hatten es ins Finale geschafft, umgesetzt wird die "grüne Kaserne" in Villach nach der Planung des Klagenfurter Architekten Reinhold Wetschko. 120 Millionen werden investiert. Der Planer im Interview über Nachhaltigkeit und Autarkie.  KLAGENFURT, VILLACH. Lang diskutiert, nun vor der Umsetzung: In Villach werden drei Kasernen zusammengeschlossen und in einem Neubau untergebracht. Kostenpunkt: 120 Millionen Euro. Konzipiert hat die neue Anlage das Team des Klagenfurter Architekten...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak-Karijasevic
Noch wird eine Schließung der Kasernen, wie hier der Windisch Kaserne, dementiert.

Schließung?
Verwirrspiel um vermeintliche Großkaserne bei Flughafen

Bundesheer erteilt Gerüchte um Großkasernen Absage, das sagen zwei Immobilienentwickler zu einer möglichen Nachnutzung. KLAGENFURT. In den letzten Wochen dominierte ein Thema die Klagenfurter Medienwelt: Es kursierten Gerüchte zum Bau einer Großkaserne in der Nähe des Flughafens. Mittlerweile wurden diese Pläne vom Innenministerium dementiert. Doch auch nach das Dementi wurde von mehreren Medien bezweifelt. "Es lässt sich am einfachsten so erklären: Es handelt sich um eine Verwechslung zwischen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
4:30

Bataillonskommandant Oberst Alfred Steingreß
"Hinter einem Kommandanten stehen viele Soldaten!"

Hinter einem Kommandanten stehen viele Soldaten: Diesem Motto folgenden übernahmen beim Pressegespräch in der Rieder Kaserne diesmal nicht nur Bataillonskommandant Oberst Alfred Steingreß und Major Hannes Wagner das Wort, sondern vor allem jene Soldaten, die direkt in die Einsätze involviert waren. Und davon gab es 2021 einige.  RIED. So war Hauptmann Ferdinand Kaltenböck-Gusenleitner mit seiner 146 Mann starken Kompanie beim Covid 19-Assistenzeinsatz von Mitte März bis Mitte Juni in St. Johann...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Rund die Hälfte der Holzriegelmodule wurde bereits aufgestellt.
3

Feldbach
"Ausstattungsoffensive" in der Kaserne Feldbach

Das neue Unterkunftsgebäude in Holzriegelbauweise soll bis April zur Gänze stehen. In Kürze erhält das Aufklärungs- und Artilleriebataillon 7 auch eine technische Aufklärungskompanie.  FELDBACH. Geschichte geschrieben wird in der Kaserne Feldbach. Es entsteht nämlich der erste Holzriegelbau des Bundesheers. Jener entspricht dem "klimaaktiv"-Gold-Standard. Wer aktuell das Kasernenareal passiert, kann beobachten, dass in Sachen neues Unterkunftsgebäude schon ordentlich Bewegung ins Spiel gekommen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
3

Kommikationslücke
Verteidigungsministerin eröffnet Amstettner 5G-Sendemast

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner eröffnete A1 5G-Sendemast in Amstetten. Tanner dazu: „Zeitgemäße Kommunikation für unsere Soldaten" AMSTETTEN. Verteidigungsministerin Klaudia Tanner eröffnete den am Gelände der Amstettener Ostarrichi-Kaserne errichteten A1-Sendemasten. Aufgrund der örtlichen Lage war die Ostarrichi-Kaserne lange Zeit in manchen Bereichen nur eingeschränkt mit hochleistungsfähigem Mobilfunk zu erreichen. Durch den nun errichteten Sendemast können die...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
185 Rekruten legten bei der Angelobung in der Montecuccoli-Kaserne ihr Gelöbnis auf die Republik Österreich ab.
1 10

Auch "Cyber-Grundwehrdiener"
185 Soldaten in Güssing angelobt

185 Rekruten legten in der Montecuccoli-Kaserne in Güssing ihr Gelöbnis auf die Republik Österreich ab. Rund 750 Angehörige und Ehrengäste waren als Zuschauer dabei. Brigadier Christian Habersatter, Bataillonskommandant Markus Höfler und Landtagspräsidentin Verena Dunst waren die ranghöchsten Ehrengäste. Die jungen Soldaten sind am 4. Oktober beim Jägerbataillon 19 eingerückt, wo sie ihre Basisausbildung absolviert haben. Sie stammen aus Wien, Niederösterreich, der Steiermark und dem...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
3

Baden
Kaserne

Die aufgelassene Martinek Kaserne in Baden

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Liezen und ein 23-Jähriger aus Kirchdorf stehen im Verdacht, rund 5.000 Gramm Cannabis und rund 200 Gramm Kokain weiterverkauft zu haben

Mutmaßlicher Drogendealer
20-Jähriger aus dem Bezirk Liezen in Kaserne festgenommen

Polizisten forschten nach umfangreichen Erhebungen nun zwei junge Männer aus und nahmen sie fest. Die Männer stehen im Verdacht, über einen längeren Zeitraum hinweg Suchtmittel verkauft zu haben. Auch sind sie weiterer strafbarer Handlungen verdächtig, sie wurden festgenommen. Bei den Männern handelt es sich um einen 20-Jährigen aus dem Bezirk Liezen und einen 23-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf. Die beiden stehen im Verdacht, seit Oktober 2020 rund 5.000 Gramm Cannabis und rund 200 Gramm...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
13

Wechsel in Amstetten
Kommando-Übergabe in der Ostarrichi-Kaserne

Bei der feierlichen Kommandoübergabe im Jägerbataillon 12 war auch Verteidigungsministerin Klaudia Tanner anwesend. AMSTETTEN. Nach sieben Jahren als Kommandant übergab Oberst Rudolf Halbartschlager das Kommando an den 40-jährigen Oberstleutnant des Generalstabsdienstes Christian Heiser. Halbartschlager, ein "Amstettner Urgestein", der seit 21 Jahren in der Ostarrichi-Kaserne die verschiedensten Funktionen bekleidete, wechselt als stellvertretender Akademiekommandant an die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
1 29

Archiv ...
Damals & Heute: WIENER NEUSTADT: K. u. K. Artillerie-Kaserne oder Maximilian-Kaserne 1910 - 2021

Die Maximilian-Kaserne, ehemals Artilleriekaserne, ist die Kaserne des Jagdkommandos des österreichischen Bundesheeres in Wiener Neustadt, Fischauer Gasse 66. Die Kaserne wurde in den Jahren 1909 bis 1911 für die k.u.k. Armee nach den Plänen der Architekten Siegfried Theiss und Hans Jaksch errichtet. Der lange Monumentalbau mit mächtigem Mittelrisalit und zwei Seitenrisaliten ist mit neoklassizistischer Fassade mit reicher plastischer Gliederung versehen. Es gibt Tropaionreliefs mit...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
3

Bundesheer
Neuer Kasern- und Garnisonskommandant in Tamsweg

Ein Garnisonskommandant hat umfassende Verantwortung, er ist der militärische Kommandant im Lungau, er ist erster Ansprechpartner für Assistenzleistungen, etwa für Katastrophen- oder Lawineneinsätze, wenn was passiert, ist er zunächst allein, er hat selbständig zu reagieren auf Bedrohungen der militärischen Sicherheit, Bedrohungen beispielsweise durch Pandemien, und vieles mehr. Oberleutnant Christof Katschnig hat die Aufgabe des Kasern- und Garnisonskommandanten mit jugendlicher Frische von...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Wolfgang Riedlsperger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.