Vor 100 Jahren: Plötzlicher Tod nach Gasthausbesuch in Haag

Markt Haag. Rascher Tod. Am 13. d. M. fuhr Herr Josef Stibitzhofer, Besitzer der Bauerngüter Nr. 5 und Nr. 6 Endholz, Gemeinde Sankt Valentin, im Wagen nach Haag, wo er im Gasthause Schafelner einkehrte. Als er sich nach Abwicklung seiner Geschäfte zur Abfahrt bereitmachte und sich zum Pferdestall begeben wollte, sank er plötzlich hin und verschied nach wenigen Minuten. Ein Herzschlag hatte sein Leben jäh beendet. Herr Stibitzhofer stand im 62. Lebensjahre. Ein Bruder des Verstorbenen ist der Besitzer des Spatzengutes in Kirchdorf, Gemeinde St. Valentin, ein zweiter Bruder besitzt die Wirtschaft Schwarzleeb in Altenhofen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen